Unternehmen Region - Die BMBF-Innovationsinitiative für die Neuen Länder

Unternehmen Region steht für den Auf- und Ausbau besonderer technologischer, wissenschaftlicher und wirtschaftlicher Kompetenzen in ostdeutschen Regionen. Ziel ist ihre nachhaltige Umsetzung in Innovationen, mehr Wirtschaftswachstum und Beschäftigung. Mit den Unternehmen-Region-Förderprogrammen werden damit die Voraussetzungen für die Entstehung regionaler Wirtschaftscluster geschaffen.
(URL: )

Mediathek

Unternehmen Region – Erfolgsgeschichten

Themenübersicht

  • Leichte Lösung aus Chemnitz

    Automobilhersteller setzen immer stärker auf Leichtbau und Faserkunststoffverbunde. Doch sie haben ein Problem: Die Produktion ist ineffizient und teuer. Chemnitzer Wissenschaftler präsentieren nun einen vielversprechenden Lösungsansatz.   mehr
    (URL: http://www.unternehmen-region.de/de/9497.php)
  • Flexibel und organisch

    Neuartige Solarzellen zu entwickeln – darauf fokussiert sich Koen Vandewal. Jetzt traf sich der international renommierte Physiker aus Belgien mit seinen Mitstreitern und Firmenpartnern in Chemnitz zum Statusmeeting.   mehr
    (URL: http://www.unternehmen-region.de/de/9493.php)
  • Poster-Wettbewerb bei INKA

    Instrumente für die bildgesteuerte Therapie sind nicht nur für Medizintechnik-Studenten ein weites Feld. Von ihnen selbst erarbeitete und gestaltete Poster helfen jetzt bei der Orientierung. Die Idee hatte INKA-Stiftungsprofessor Michael Friebe.   mehr
    (URL: http://www.unternehmen-region.de/de/9488.php)
  • Eisenkugeln heizen ordentlich ein

    Seit 45 Jahren wird in Magdeburg das Wirbelschichttrocknungsverfahren erforscht. Noch immer steckt in ihm enormes Potenzial. Wissenschaftler der OVGU und ihre industriellen Partner entwickeln die Technik gemäß den Anforderungen der Zeit.   mehr
    (URL: http://www.unternehmen-region.de/de/9482.php)
  • Der Energie-Ernter

    Das Berliner Forschungsbündnis „PETra“ entwickelt sogenannte Energy-Harvester. Mit Hilfe der „Energie-Ernter“ können sensorische Systeme energieautark arbeiten – ein großer Fortschritt, nicht nur für die Industrie 4.0. mehr
    (URL: http://www.unternehmen-region.de/de/9473.php)
  • Frischer Wind in Jena

    Die Thüringer Sepsisforschung bekommt Unterstützung. Zwei junge Wissenschaftlerinnen wollen speziellen Pilzinfektionen auf den Grund gehen und bessere Diagnosen und Therapien für die Sepsis finden.   mehr
    (URL: http://www.unternehmen-region.de/de/9468.php)
  • Sehen, um zu verstehen

    Das Potsdamer Forschungsprojekt „4D- und nD-GeoVis“ entwickelt interaktive Visualisierungstechniken, um zeitabhängige Geoinformationen bis zu mehreren Terabyte Größe in bewegte Bilder und serviceorientierte Software-Architekturen zu übersetzen. mehr
    (URL: http://www.unternehmen-region.de/de/9461.php)
  • Materialforschung im Aufwind

    Die Energiewende ist auch für die Forschung eine Herausforderung. Das nach „Kleinwindenergieanlagen“ benannte Projekt KWEA hat neue Materialien und Strukturen im Fokus. Die Anlagen sollen kostengünstiger gebaut werden und effizienter arbeiten.   mehr
    (URL: http://www.unternehmen-region.de/de/9456.php)
  • Das digitale Dorf

    In Thüringen werden im Jahr 2035 mehr als ein Drittel der Einwohner älter als 65 Jahre sein. Im Landkreis Schmalkalden-Meiningen soll mit modernster Computertechnik das Leben auf dem Land auch künftig seine ganz eigene Qualität haben.   mehr
    (URL: http://www.unternehmen-region.de/de/9450.php)
  • Im goldenen Schatzkästchen

    Das Berliner Forschungsbündnis „YELLOW“ liegt nach der ersten Hälfte seiner Laufzeit ausgezeichnet im Plan. Es entwickelt Mikro-Diodenlasersysteme, die Licht im gelben Spektralbereich abstrahlen, bis zu ihrer Marktreife.    mehr
    (URL: http://www.unternehmen-region.de/de/9445.php)
  • Leitidee "Unternehmen Region"

    Die Fähigkeit, Innovationen zu schaffen, hat erheblichen Einfluss auf die Wirtschafts- und Beschäftigungsentwicklung einer Region. In Ostdeutschland gibt es aufgrund der Strukturschwächen nach wie vor erhebliche Defizite bei der Entwicklung von Innovationen. Vor diesem Hintergrund hat das BMBF in den letzten Jahren systematisch eine Reihe von Programmen für die Neuen Länder entwickelt, um die Rahmenbedingungen für Innovationen zu verbessern. mehr
    (URL: http://www.unternehmen-region.de/de/54.php)