Unternehmen Region - Die BMBF-Innovationsinitiative für die Neuen Länder

Unternehmen Region steht für den Auf- und Ausbau besonderer technologischer, wissenschaftlicher und wirtschaftlicher Kompetenzen in ostdeutschen Regionen. Ziel ist ihre nachhaltige Umsetzung in Innovationen, mehr Wirtschaftswachstum und Beschäftigung. Mit den Unternehmen-Region-Förderprogrammen werden damit die Voraussetzungen für die Entstehung regionaler Wirtschaftscluster geschaffen.
(URL: )

Mediathek

Neues Bauen mit Carbonbeton

Themenübersicht

  • Genauer analysieren – sinnvoll verbinden

    Wie können relevante Informationen aus großen, unstrukturierten Datenmengen gewonnen werden? Auf der internationalen Konferenz „Semantics“ in Leipzig haben die Partner des Wachstumskerns „LEDS“ ihre Ideen erstmals einem großen Publikum präsentiert. mehr
    (URL: http://www.unternehmen-region.de/de/10338.php)
  • „C3“ für den Deutschen Zukunftspreis 2016 nominiert

    Flexibler, rostfreier Carbonbeton statt schweren Stahlbetons: Diese geniale Idee verschafft den Initiatoren des Zwanzig20-Konsortiums C3 gute Chancen auf den Deutschen Zukunftspreis. Es wäre nicht der erste Erfolg einer Unternehmen-Region-Initiative. mehr
    (URL: http://www.unternehmen-region.de/de/10329.php)
  • Textil statt Stahl

    Hochfeste Seile aus textilen Fasern sind flexibler und leichter als ihre stählernen Artgenossen und zugleich sehr leistungsfähig. Nach umfangreicher Forschung und Erprobung gelangen nun die ersten Faserseile aus Chemnitz in die Praxis. mehr
    (URL: http://www.unternehmen-region.de/de/10324.php)
  • Klein, aber großartig

    „Great in Optics – Small in Size“ ist der Slogan, mit dem der Wachstumskern „PolyPhotonics“ auf den Weltmarkt der Kommunikationstechnik vorstößt. Das Konsortium entwickelt die Wertschöpfungskette zur Herstellung einer neuen Technologieplattform. mehr
    (URL: http://www.unternehmen-region.de/de/10320.php)
  • Schlaue Verkehrsleitsysteme denken voraus

    Green Way Systems aus Frankfurt/Oder entwickelt intelligente vorausschauende Verkehrsleitsysteme. Im Forschungsverbund „DIAMANT“ konzipiert das Unternehmen Lösungen für Sensornetze, die auch bei Störungen zuverlässig arbeiten. mehr
    (URL: http://www.unternehmen-region.de/de/10315.php)
  • Telemedizin für Pferde

    Mit dem wachsenden menschlichen Bewusstsein für Tiergesundheit wächst auch der Ruf nach modernen Diagnose- und Therapiemethoden. Das Magdeburger Forschungsprojekt „HorseVetMed“ entwickelt telemetrische Veterinär-Medizintechnik für Pferde. mehr
    (URL: http://www.unternehmen-region.de/de/10310.php)
  • Bundeskanzlerin Merkel besucht die Plasmamedizin in Greifswald

    Erstmals informiert sich Bundeskanzlerin Angela Merkel über die Forschungsschwerpunkte am Leibniz-Institut für Plasmaforschung und Technologie (INP) in Greifswald. Das außeruniversitäre Institut beeindruckt Merkel mit seiner sehr anwendungsorientierten Forschung. mehr
    (URL: http://www.unternehmen-region.de/de/10306.php)
  • Chemnitz presst vor

    In Millionen Autos wurden bisher tausende Tonnen Stahlblech verarbeitet – für Sicherheit und Stabilität. Keine andere Industrietechnologie scheint so ausgeforscht wie das Presshärten. Doch in Chemnitz gibt man sich mit dem Status quo nicht zufrieden. mehr
    (URL: http://www.unternehmen-region.de/de/10301.php)
  • Blick in die Zukunft der Medizin

    Hoher Besuch am ZIK ICCAS: Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe legt auf seiner Sommerreise einen Stopp in Leipzig ein. Bei ICCAS kann er in die Zukunft schauen, die Zukunft der individuellen Hightech-Medizin. mehr
    (URL: http://www.unternehmen-region.de/de/10295.php)
  • Digitale Perlentaucher

    Altes und neues Wissen versammeln sich im Internet zur steigenden Datenflut. Wissensarbeiter fühlen sich längst von Big Data überrollt. Doch Rettung naht: Ein Berliner Forschungsbündnis entwickelt digitale Kuratierungstechnologien. mehr
    (URL: http://www.unternehmen-region.de/de/10278.php)
  • Leitidee "Unternehmen Region"

    Die Fähigkeit, Innovationen zu schaffen, hat erheblichen Einfluss auf die Wirtschafts- und Beschäftigungsentwicklung einer Region. In Ostdeutschland gibt es aufgrund der Strukturschwächen nach wie vor erhebliche Defizite bei der Entwicklung von Innovationen. Vor diesem Hintergrund hat das BMBF in den letzten Jahren systematisch eine Reihe von Programmen für die Neuen Länder entwickelt, um die Rahmenbedingungen für Innovationen zu verbessern. mehr
    (URL: http://www.unternehmen-region.de/de/54.php)