Unternehmen Region - Die BMBF-Innovationsinitiative für die Neuen Länder

Unternehmen Region steht für den Auf- und Ausbau besonderer technologischer, wissenschaftlicher und wirtschaftlicher Kompetenzen in ostdeutschen Regionen. Ziel ist ihre nachhaltige Umsetzung in Innovationen, mehr Wirtschaftswachstum und Beschäftigung. Mit den Unternehmen-Region-Förderprogrammen werden damit die Voraussetzungen für die Entstehung regionaler Wirtschaftscluster geschaffen.
(URL: )

Mediathek

Die Nanodetektive

Themenübersicht

  • Strom aus dem Fluss

    Der Magdeburger Wachstumskern „Fluss-Strom Plus“ entwickelt mobile Mikro-Wasserkraftwerke zur ökologischen Stromgewinnung aus fließenden Gewässern. Als Testrevier dient der Saale-Nebenfluss Bode, der jetzt zur Kulisse eines Bündnistreffens wurde. mehr
    (URL: http://www.unternehmen-region.de/de/9129.php)
  • Mehr Durchblick im Datendschungel

    Unsere Informationsgesellschaft produziert immer größere Datenmengen. Wie können diese analysiert, verarbeitet oder visualisiert werden? Antworten liefert die InnoProfile-Transfer-Initiative „Big Data Analytics“ an der Bauhaus-Universität Weimar.   mehr
    (URL: http://www.unternehmen-region.de/de/9115.php)
  • Vertrauen ist gut – Kontrolle ist besser

    Zwei Prototypen demonstriert die InnoProfile-Transfer-Initiative „DIAMANT“ nach ihrem ersten Jahr: ein System zur Wartung von Beleuchtungsanlagen und ein Code-Update, das Sensornetze repariert – beides drahtlos und aus der Ferne machbar. mehr
    (URL: http://www.unternehmen-region.de/de/9110.php)
  • Das Besserthermometer

    Eine Temperatur zu messen, kann komplizierter sein als gedacht. Vor allem, wenn die zu messenden Orte besonders heiß oder schwer zugänglich sind. Die InnoProfile-Transfer-Initiative HoBelAB hat es sich zur Aufgabe gemacht, dieses Problem zu lösen.   mehr
    (URL: http://www.unternehmen-region.de/de/9106.php)
  • Die Datenmanager

    Ob im Internet, in virtuellen Clouds oder auf realen Servern – die Menge der gespeicherten Daten wächst stetig. Diese Daten zu verwalten und besser verfügbar zu machen, hat sich der neue sächsische Wachstumskern Linked Enterprise Data Services (LEDS) zur Aufgabe gemacht.   mehr
    (URL: http://www.unternehmen-region.de/de/9102.php)
  • Spatenstich für Jenaer Fasertechnologiezentrum

    Schon heute gehört Jena zu den internationalen Schwergewichten der optischen Technologien. Der Spatenstich für das neue Fasertechnologiezentrum soll die wichtigsten Akteure noch enger zusammenführen – und das gemeinsame Ziel weiter vorantreiben.   mehr
    (URL: http://www.unternehmen-region.de/de/9097.php)
  • Hoffnungsträger grüner Wasserstoff – "Unternehmen Region"-Magazin 1/2015 erschienen

    Warum könnten bald Tausende Segelenergieschiffe grünen Wasserstoff produzieren, wenn an Land der Platz für Windräder knapp wird? Und wie klingt es, wenn ein Professor für Relativistische Laserphysik Cello spielt? Diese zwei Fragen und noch viele mehr beantwortet die neue Ausgabe des „Unternehmen Region“-Magazins – als ePaper erstmals auch mit Audio- und Videoinhalten.   mehr
    (URL: http://www.unternehmen-region.de/de/9081.php)
  • Zum Wegwerfen zu schade

    „Biokohle“ wird aus Bio-Abfällen gewonnen und ist so energieeffizient wie Braunkohle. Der feste Kohlenstoffträger entsteht durch einen hydrothermalen Prozess und ist wegen seiner Umweltfreundlichkeit und Effizienz für die Industrie hochinteressant.   mehr
    (URL: http://www.unternehmen-region.de/de/9085.php)
  • Junger Solarforscher beeindruckt die Fachwelt

    Das Hallenser ZIK SiLi-nano wird für weitere fünf Jahre vom Bundesforschungsministerium gefördert. Die Nachwuchsforschungsgruppe „Light to Silicon“ hat seit Jahresbeginn einen neuen Leiter: Dr. Dominik Lausch vom Fraunhofer-Center für Silizium-Photovoltaik CSP. mehr
    (URL: http://www.unternehmen-region.de/de/9069.php)
  • Als Leichtbauexperte ein Schwergewicht

    „Leichtbau mit strukturierten Werkstoffen“ heißt das neue InnoProfile-Transfervorhaben an der BTU Cottbus-Senftenberg. Holger Seidlitz ist Experte auf diesem Gebiet. Er leitet das Forschungsteam und kam für diese Aufgabe vom Leichtbaustandort Chemnitz nach Cottbus.   mehr
    (URL: http://www.unternehmen-region.de/de/9058.php)
  • Leitidee "Unternehmen Region"

    Die Fähigkeit, Innovationen zu schaffen, hat erheblichen Einfluss auf die Wirtschafts- und Beschäftigungsentwicklung einer Region. In Ostdeutschland gibt es aufgrund der Strukturschwächen nach wie vor erhebliche Defizite bei der Entwicklung von Innovationen. Vor diesem Hintergrund hat das BMBF in den letzten Jahren systematisch eine Reihe von Programmen für die Neuen Länder entwickelt, um die Rahmenbedingungen für Innovationen zu verbessern. mehr
    (URL: http://www.unternehmen-region.de/de/54.php)