Die Initiativen

Neuigkeiten aus dem Bewerbungsverfahren

Bewerbungsprozess "Innovative regionale Wachstumskerne"


Stand: 19.10.2016

Initiativen in der Konzeptphase

Das Bewerbungsverfahren zum Programm "Innovative regionale Wachstumskerne" sieht eine mehrmonatige Konzeptphase vor, in der die Initiativen ihre gemeinsame Strategie in einem Innovationskonzept formulieren und die einzelnen Zuwendungsanträge vorbereiten. Vom Projektträger PtJ wird zu allen Fragen der Förderung, von der Firma synexa consult - Herrmann & Rohrberg GbR zur Gestaltung eines Erfolg sichernden Organisationskonzeptes sowie von Beratern der Unternehmeragentur der KfW Mittelstandsbank zur Gestaltung des Innovationskonzeptes im Sinne eines Business-Planes intensive Unterstützung angeboten.

Stand: 19.10.2016


„AbonoCARE- Geschlossene Technologieketten für das Nährstoffrecycling aus organischen Reststoffen“
Schwerpunkt: Neue Bundesländer
Ansprechpartner: Herr Dr.-Ing. Burkhardt Faßauer, Fraunhofer-Institut für Keramische Technologien und Systeme IKTS, Winterbergstraße 28, 01277 Dresden, Tel.: +49 351 2553-7667, E-Mail: Burkhardt.Fassauer[at]ikts.fraunhofer.de


„HiPerMetro - Mechatronik in Sachsen: Durch neue Fertigungskonzepte auf dem Weg zum CO2-neutralen Fahrzeug“ (ehem. MeSatronic)
Schwerpunkt: Chemnitz/Dresden
Ansprechpartner: Herr Robert Hillmann, SITEC Industrietechnologie GmbH, Bornaer Str. 192, 09114 Chemnitz, Tel.: +49 371 4708-376, E-Mail:robert-hillmann[at]sitec-technology.de


„smood - smart neighbourhood - Etablierung eines ganzheitlichen Systems zur Erhöhung der Energieeffizienz im Quartier“
Schwerpunkt: Jena/Weimar
Ansprechpartner: Herr Dr. Kersten Roselt, JENA-GEOS®-Ingenieurbüro GmbH, Saalbahnhofstraße 25c, 07743 Jena, Tel.: +49 3641 45350, E-Mail: roselt[at]jena-geos.de


„thermoPre® plus - Adaptive Technologiekonzepte zur Erhöhung der Einsatzbreite von thermoPre®-Halbzeugen“
Schwerpunkt: Chemnitz/Sachsen
Ansprechpartner: Prof. Dr.-Ing. Wolfgang Nendel, Technische Universität Chemnitz, Technologie Campus 1, 09126 Chemnitz, Tel.: +49 371 531-38381, Fax: +49 371 531-8-38381, E-Mail: info[at]thermopre.de


„WK+ fo+ - freeform optics plus“
Schwerpunkt: Jena/Thüringen
Ansprechpartner: Frau Dr. Ramona Eberhardt, Fraunhofer IOF, Albert-Einstein-Straße 7, 07745 Jena, Tel.: +49 3641 807-312, E-Mail: ramona.eberhardt[at]iof.fraunhofer.de


„ViP2_opt - Virtuelle Produkt-/Prozessentwicklung und -optimierung für KMU“
Schwerpunkt: Weimar/Erfurt/Jena
Ansprechpartner: Herr Dr.-Ing. Johannes Will, Dynardo GmbH, Steubenstraße 25, 99423 Weimar, Tel.: +49 3643 900-830, E-Mail: kontakt[at]dynardo.de


„Praemed.Bio - Präzisionsmedizin durch biomarkerbasierte Diagnostik“
Schwerpunkt: Berlin/Brandenburg/Sachsen
Ansprechpartner: Frau Dr. Christina Fritz, Medipan GmbH, Ludwig-Erhard-Ring 3, 15827 Dahlewitz, Tel.: +49 33708 4417-12, E-Mail: c.fritz[at]medipan.de

 

Initiativen in der Bewilligungsphase

Wenn die Initiativen das Assessment-Center erfolgreich absolviert haben, prüft der Projektträger PtJ die Anträge umfassend, insbesondere unter Beachtung aller förderrechtlichen Bestimmungen. Außerdem überprüft PtJ, ob die Initiativen eventuell aus dem Assessment-Center resultierende Auflagen umgesetzt haben. Nachdem das Projekt bewilligt ist, startet die Förderung des Wachstumskerns.

Stand: 19.10.2016


„Feldschwarm® – semiautarkes Gerätesystem für ressourcenschonenden Landbau“
Schwerpunkt: Dresden-Bautzen
Ansprechpartner: Herr Professor Thomas Herlitzius, Technische Universität Dresden, Bergstraße 120, 01069 Dresden, Tel.: +49 351 463 32777, Fax: +49 351 463 3713, E-Mail: Herlitzius[at]ast.mw.tu-dresden.de


„TOF - Tailored Optical Fibers“
Schwerpunkt: Jena
Ansprechpartner: Herr Lothar Brehm, j-fiber GmbH, Im Semmicht 1, 07751 Jena-Maua, Tel.: +49 3641 3520 100, E-Mail: lothar.brehm[at]j-fiber.com


„MikroLas - Innovative Produkte und Verfahren durch Einsatz ultrakurzer Laserpulse“
Schwerpunkt: Rostock
Ansprechpartner: Herr Dr. Rigo Peters, Schweißtechnische Lehr- und Versuchsanstalt Mecklenburg-Vorpommern GmbH, Alter Hafen Süd 4, 18069 Rostock, Tel.: +49 381 811-5018, E-Mail: peters[at]slv-rostock.de

 


nach oben

Ansprechpartner

  • Bundesministerium für Bildung und Forschung

    • Referat 114 "Regionale Innovationsinitiativen; Neue Länder"
    • Kapelle-Ufer 1
    • 10117 Berlin
    • Telefonnummer: 030 1857-5273
    • Faxnummer: 030 1857-85273
    • E-Mail-Adresse: Gudrun.Kurek@bmbf.bund.de
    • Homepage: http://www.bmbf.de
  • Projektträger Jülich - PtJ

    • Fördermanagement Unternehmen Region
    • Zimmerstraße 26-27
    • 10969 Berlin
    • Telefonnummer: 030 20199-482
    • Faxnummer: 030 20199-400
    • E-Mail-Adresse: wachstumskerne@unternehmen-region.de
    • Homepage: http://www.fz-juelich.de/ptj