Lausitz – Life and Technology – Zittau

Das WIR!-Bündnis

„Lausitz – Life and Technology“ ist ein Netzwerk hochkarätiger Partner in der Oberlausitz. Es vereint Akteure für technologische Innovationen in den Unternehmen mit regionalen Forschungseinrichtungen und geht neue Wege, um mit Menschen vor Ort zukunftssichere, attraktive Wirtschafts- und Lebensräume zu verwirklichen. Technologische Innovationen der additiven Fertigung und flexibler Energiesysteme stehen im Fokus, flankiert von modernen Lehrszenarien für non-formale Bildung vor Ort.

Die Ziele

Life and Technology will technologische sowie soziale Innovationen entwickeln, bereitstellen und zusammenführen. Damit will das Bündnis der Region und ihren Menschen neue Wege eröffnen, Strukturen der Arbeits- und Lebenswelt mit Zuversicht zu wandeln. Dazu wird das bisherige Wirken regionaler Akteure in einem innovationstreibenden Bündnis vereint. Dieses auf Nachhaltigkeit angelegte Bündnis vereint und fördert Initiativen und trägt durch ein konsequent betriebenes Innovationsmanagement zur souveränen Weiterentwicklung der Region Oberlausitz in einer sich wandelnden Lausitz bei.

Additive Fertigung und Flexible Energiesysteme sind die Bereiche, in denen das Bündnis stärker in die Forschung und Entwicklung neuer Technologien und Produkte investieren wird. Das Bündnis erforscht dringend benötigte Speichermöglichkeiten für erneuerbare Energien und verwirklicht sie in regionalen Produktionen – Made in Oberlausitz. Life and Technology erprobt dabei exemplarisch neuartige Modelle der Zusammenarbeit in Form von Shared Infrastructure. Außerhalb formaler Bildungsräume werden Einrichtungen unterstützt und Netzwerke geschaffen, die bereits im Kindesalter innovative Bildungsangebote bereitstellen. Da aktuell ein erheblicher Mangel an technisch Ausgebildeten herrscht, werden Tools im MINT-Bereich entwickelt. Life and Technology wird Räume schaffen, in denen man sich ausprobieren und Neues entdecken kann. So will Life and Technology eine zentrale „WIRkstätte“ in Zittau errichten, die weit in die gesamte Euroregion ausstrahlen soll.

Die Region

Die ländlich geprägte Region Oberlausitz befindet sich im Herzen Europas an der geografischen Schnittstelle zwischen Deutschland, Tschechien und Polen. Sie ist Teil der Lausitz und umfasst die beiden Landkreise Görlitz und Bautzen. Deren technologisches Wissenschaftszentrum ist Zittau. Die Region Oberlausitz ist geprägt durch:

  • motivierte, selbstbewusste, regional verwurzelte Menschen,
  • engagierte, fachlich breit aufgestellte kleine und mittlere Unternehmen (KMU),
  • moderne Bildungs- und Forschungsstätten,
  • unmittelbare Nähe zu prosperierenden Regionen um Prag (Tschechien), Dresden (Deutschland) und Breslau (Polen),
  • sowie nicht zuletzt durch eine reizvolle Landschaft für Aktivfreizeit, naturnahes Leben und Wohlbefinden.

Aktuell verfügen viele Branchen noch nicht über die erforderliche Wirtschafts- und Innovationskraft, um als neue Wachstumsmotoren für die Region zu fungieren - die Entwicklungschancen dafür sind jedoch deutlich erkennbar.

Die Partner

Nach dem Motto „Made in Oberlausitz“ umfasst das regionale Bündnis zahlreiche interdisziplinäre, regionale Partnern. Die Akteure sind vorrangig KMU sowie Forschungs- und Bildungseinrichtungen, Verbände und Regionalverwaltungen. Beteiligt sind weiterhin zivilgesellschaftliche Partner. Gestärkt wird das Bündnis zudem von ausgewählten Partnern aus anderen Regionen Deutschlands sowie aus Polen und Tschechien. Mehr als 40 Partner wirken aktuell im Netzwerk, und die Tendenz ist steigend. Eine Zusammenarbeit mit weiteren WIR!-Bündnissen wird angestrebt.

Kontakt

Konsortialführer:

Hochschule Zittau/Görlitz
Theodor-Körner-Allee 16
02763 Zittau

Prof. Tobias Zschunke
+49 3583 612-3011
Prorektor-Forschung[at]hszg.de

Dipl.-Ing. Sabine Scholz
+49 3583 612-4575
s.scholz[at]hszg.de

www.life-and-technology.eu