MAHREG Automotive - InnoRegio-Netzwerk der Automobilzulieferer Sachsen-Anhalts

Die InnoRegio

Das InnoRegio-Netzwerk MAHREG bündelt die Leistungen der Automobilzulieferer Sachsen-Anhalt und entwickelt deren Innovationskompetenz zielgerichtet auf die hohen Andorderungen des internationalen Automobilmarktes. Der Sitz der Geschäftsstelle befindet sich im Innovations- und Gründerzentrum in Barleben, unweit von der Landeshauptstadt Magdeburg.

 

Die Ziele

MAHREG - gemeinsam zu kompakten Leistungen
Kompakte Lösungen - das fordert die Industrie von den Automobilzulieferern häufig. Einzelne kleine Unternehmen können dies oft nicht erbringen - dazu braucht es Partner. Das Netzwerk verfolgt die Strategie, Lohnfertiger durch Kooperation und Innovation zu Modul- und Systemanbietern zu entwickeln und damit die Wertschöpfung in der Region zu erhöhen. Dazu arbeiten Wissenschaftler, Dienstleister und Fertiger sehr eng zusammen. Ziel ist es, mit angewandter Forschung und Entwicklung die hoch spezialisierten Liefer- und Leistungsspektren der Unternehmen und Partner zu Entwicklungspartnerschaften mit den Automobilisten zu führen.

 

Die Projekte

Die Automobilindustrie setzt hohe Maßstäbe hinsichtlich Fahrkomfort, Sicherheit und Umweltverträglichkeit. Dabei kommt dem innovativen Leichtbau eine enorme Bedeutung zu. Neue Werkstoffe, neue Konstruktionsprinzipien, neue Verfahren müssen in kürzesten Entwicklungszeiten mit höchster Prozesssicherheit in innovativen Produkten und Systemen Gestalt annehmen und zum Einsatz gebracht werden. Der innovative Maschinenbau bietet heute schon Lösungen, die diesen Anforderungen entsprechen.

Diese und weitere Schwerpunktthemen werden von den MAHREG-Unternehmen und Partnern in einer Vielzahl anspruchsvoller und zukunftsweisender innovativer Verbundprojekte marktwirksam umgesetzt.

  • Untersuchungen zur Gestaltung einer Informations- und Kommunikationsplattform für den Sondermaschinenbau
  • Innokomp - Innovationsorientierte Kompetenzentwicklungsstrategie
  • Innovative Qualitätsmanagement-Komponenten für die Netzwerkqualifizierung von Automobilzulieferern
  • Collaborate - Wissen im Netz - Innovative Werkzeuge und Prozesse für eine pragmatische internetbasierte Zusammenarbeit
  • M-Tr@de-Center - Multimedia im Auto
  • Verkehrslagebilder für Multimediaendgeräte im Auto
  • SIMEKO Simulationsgeführte Entwicklungskonzepte für hochbeanspruchte Kolben
  • Einsatz von superleichten Mg-Li-Legierungen
  • RAINUM Rapid Tooling Innenhochdruckumformung
  • Schweißbarer Druckguss
  • Berechnungsmodelle für Kardanwellen
  • Entwicklung von crashrelevanten superleichten Mg-Li-Legierungen
  • Intelligente Prüfsysteme
  • Grundlagenorientierte Forschung und Technologieentwicklung intelligenter Fahrerassistenzsysteme
  • Komplett bearbeiteter und montierter Zylinderkopf


 

Die Partner

MAHREG zählt derzeit mehr als 150 mitwirkende Unternehmen und Partner, die ihre Produkte, Ausrüstungen und Dienstleistungen entweder direkt den OEMs oder deren Zulieferern anbieten.

 

Kontakt

Uve Jacubke
Sachsen-Anhalt Automotive e.V.
Steinfeldstraße 3
39179 Barleben
Tel.: (03 92 03) 8 25 30
Fax: (03 92 03) 8 25 39
E-Mail: info[at]mahreg.de
http://www.mahreg.de/