KONUS - Dresden

 

 

Die InnoRegio

"KONUS" steht für "Kooperative Nutzung von Datennetzen für Bildung und berufliche Integration von Blinden und Sehbehinderten" und erstreckt sich über die Bundesländer Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen. Die Geschäftsstelle, deren Träger der Verein Region KONUS e.V. ist, hat ihren Sitz in Dresden.

 

Die Ziele

Moderne Informations- und Kommunikationstechnik kann für blinde oder sehbehinderte Menschen den Zugang zum Arbeitsmarkt, zu Aus- und Weiterbildung erweitern, in einigen Fällen ermöglicht sie ihn sogar erst. Durch das Internet wird beispielsweise für diese Menschen die Kommunikation mit Ämtern, der Erfahrungsaustausch mit anderen Betroffenen sowie die Suche nach Informationen erleichtert .

Doch häufig ist es Sehbehinderten und Blinden nicht möglich, diese Hilfsmittel zu nutzen, denn Software-Entwickler und Internetseiten-Gestalter gehen auf die besonderen Anforderungen nicht ausreichend ein. Hinzu kommt, dass die Fähigkeiten blinder und sehbehinderter Menschen Arbeitgebern nicht hinreichend genug bekannt sind.

KONUS hat sich zum Ziel gesetzt, dies nachhaltig zu verbessern. Im KONUS-Netzwerk haben sich Partner gefunden, die gemeinsame Vorhaben zur stärkeren Integration Blinder und Sehbehinderter in unterschiedlichen Bereichen der Gesellschaft durchführen.

 

Die Projekte

Zwei Schwerpunkte verfolgt die InnoRegio KONUS mit ihren Fachprojekten, die mit bis zu 9,2 Mio. Euro unterstützt werden: Zum einen die Entwicklung von Technologien bzw. Produkten, die Blinden und Sehbehinderten die Nutzung moderner IuK-Technik erleichtern; zum anderen die nachhaltige Verbesserung der beruflichen Situation Blinder und Sehbehinderter.

Folgende Projekte laufen bzw. sind in Vorbereitung:

  • Virtual Community Engine
  • Neue Tätigkeitsfelder
  • Einsatzmöglichkeiten in Customer-Care-Centers
  • Sprachsteuerung
  • Informationsstrukturierung
  • Integrative Orientierungshilfen
  • Accessibility Labor
  • Shuttle Interface

 

Die Partner

  • Berufsbildungswerk Chemnitz
  • Berufsförderungswerk Halle gGmbH
  • Blinden- und Sehbehinderten-Verband Sachsen e.V.
  • Carstens & Co. GmbH, Dresden
  • fluSoft - Spezial Computertechnik, Dresden
  • MA&T Organisationsentwicklung GmbH, Magdeburg
  • MediaInterface GmbH, Dresden
  • Project Link Sorgau Kommunikationsagentur, Leipzig
  • Regional Online AG, Dresden
  • Tonndorf Blindenhilfsmittel, Chemnitz
  • Technische Universität Dresden
  • Baum Retec AG, Wiesenbach
  • Blinden- und Sehbehindertenverband Sachsen-Anhalt e.V.
  • Deutsche Zentralbücherei für Blinde zu Leipzig
  • HTWK Leipzig, Fachbereich Informatik
  • Infoman AG, Berlin
  • Kontext E GmbH, Dresden
  • Professionelle Online Werkstatt e.V., Chemnitz
  • PTS Jena GmbH
  • Telekom-Systems Multimedia GmbH, Dresden