Multimediales Wohnen in der Plattenbausiedlung - Berlin

Thema

Das intelligente Haus - multimediales Wohnen in der Plattenbausiedlung

Multimediale Geräte und Kommunikationswege zum Wohnen, Arbeiten und Lernen beinhalten

  • Infotainment-Center - Unterhaltung, Kommunikation und Einkauf
  • Haus-Tele-Dienste - Wartung und Steuerung
  • E-Government und Wohnen
  • Telewatch - Sicherheit im Haus u.v.m.

Ausrichter im Auftrag des BMBF 

CORE BUSINESS
DEVELOPMENT GmbH
Institut für Produkt- und
Prozessinnovationen    

Helliwood Medienzentrum Berlin NordOst

BAUAKADEMIE
Gesellschaft für Forschung, Entwicklung und Bildung mbH

Ziele

Das Innovationsforum hat die Identifikation und die Weiterentwicklung von zukunftsfähigen Potenzialen zur Produktion und zum Einsatz von Komponenten des intelligenten Hauses, insbesondere in Plattenbausiedlungen der neuen Bundesländer, zum Ziel.

Das Innovationsforum wird im Rahmen der Initiative des BMBF Interregionale Allianzen für die Märkte von morgen durchgeführt, deren Nutzen in der gezielten Zusammenarbeit von Forschung, Entwicklung, Produktion, Dienstleistung und Vermarktung zukunftsträchtiger Produkte liegen wird.

Es soll festgestellt werden, ob die multimediale Ausstattung von Großsiedlungen, insbesondere der vielen Plattenbauten in den neuen Bundesländern und im Osten Europas, eine Durchbruchsinnovation für die Märkte der Zukunft sein kann.

Gegebenenfalls soll diese Durchbruchsinnovation und ihre Etablierung auf den Märkten von morgen durch geeignete privatwirtschaftliche wie öffentliche Initiativen weiter gefördert werden. Dabei wird eine gezielte Zusammenarbeit von Wissenschaftlern und Leistungsträgern aus Industrie und Bauwesen, aus Wohnungswirtschaft sowie der Telekommunikations- und der Medienwirtschaft angestrebt.

Wissen

Exemplarisch realisierte Beispiele des multimedialen Wohnens bzw. Lösungen in Form von Produkten und Dienstleistungen existieren bereits. Mit ihrer Hilfe kann dargestellt werden, welcher Stand auf dem Innovationsfeld des multimedialen Wohnens heute schon erreicht ist und welche Synergien zwischen Produzenten, Betreibern, Dienstleistern und Nutzern bereits erschlossen wurden. Damit werden die Impulse zur Entwicklung interregionaler Innovationsprozesse gegeben.

Kontakt

CORE BUSINESS DEVELOPMENT GmbH
Institut für Produkt- und Prozessinnovationen
Herr Dipl.-Phys. Rudolf M. Lorenz
Mahlsdorfer Straße 39-40
12555 Berlin
Tel.: (0 30) 65 48 49 10
Fax: (0 30) 65 48 49 11
E-Mail: R.M.Lorenz[at]cbd-berlin.de