QUALIMESS Next Generation - Intelligente Digitale Mehrkanalbildverarbeitung und Mehrkanalbilderfassung ID2M - Ilmenau

Die InnoProfile-Transfer-Initiative

Digitale Bildverarbeitungstechnologien und Bildverarbeitungssysteme gewinnen immer größere Marktanteile in allen Technologiebereichen. Diese häufig als Schlüsseltechnologie bezeichnete Signalerfassungstechnologie und Signalverarbeitungstechnologie definiert ihre Zielverarbeitungsplattformen ständig neu und folgt regelmäßig den neuesten Entwicklungen auf dem Halbleitermarkt in den Bereichen

  • der Bildaufnahmetechnologie (CCD, CMOS, sCMOS, emCCD, etc.),
  • der Signalübertragung (COAX Press, GiGE Vision, etc.) als auch
  • der Signalverarbeitung (GPU, SoC, many Core PC).

Für die Bearbeitung dieser Teilbereiche der Bildverarbeitung sollen Vorarbeiten aus dem Projekt Qualimess (Digitale Bildverarbeitung der nächsten Generation für die intelligente Messtechnik und Bildverarbeitung) genutzt werden und dienen als Basistechnologie. Insbesondere sollen in der nächsten Förderperiode noch stärker die Forschungsbedarfe der Unternehmen der Region (UdR) berücksichtigt werden.

Die Ziele

Mit der Ausnutzung von neuartigen Rechnerarchitekturen die parallele und sequentielle Abarbeitung ermöglichen, sollen neue Höchstleistungen in der Mehrkanalbildverarbeitung erreicht werden. Diese sollen mit Hilfe eines Konzeptes für

  • neuartige Smart Parallel Spectral Imager - SPSI
  • neuartige 3D Real Time Passive Imager - 3D RTPI und
  • neuartige Automated Sensor Evaluation Stands - ASES

erforscht und demonstriert werden. Durch innovative Prozessschnittstellen sollen diese Konzepte neue Anwendungsbereiche insbesondere in der Automation im Maschinen- und Anlagenbau erschließen. Darüber hinaus zielen die neuen Forschungsinhalte auf die Bereiche Automotive und Mobilität, Medizintechnik, Life Sciences, Sicherheitstechnik und industrielle Qualitätssicherung ab.

Die thematischen Schwerpunkte

Im Projekt Qualimess Next Generation sollen wissenschaftliche Grundlagen als auch anwendungswissenschaftliche Grundlagen auf den Gebieten

  • Embedded Bildverarbeitung
  • Embedded Bildaufnahmesysteme
  • 3D-Bildverarbeitung
  • Spektralbildverarbeitung und
  • Bildverarbeitungsschnittstellen für die Echtzeit-Peripheriekommunikation

erarbeitet werden.

Die Partner

Das Projekt wird von der im Oktober 2014 gegründeten Stiftungsprofessur „Industrielle Bildverarbeitung“ an der TU Ilmenau geleitet. Die Stifter der Professur sind dabei eng in die inhaltliche Ausrichtung des Projekts und seine Bearbeitung eingebunden:

  • Gesellschaft für Bild- und Signalverarbeitung (GBS) mbH
  • Steinbeis Qualitätssicherung und Bildverarbeitung GmbH (SQB GmbH)
  • TechnoTeam Bildverarbeitung GmbH
  • Vision & Control GmbH

Kontakt

Univ.-Prof. Dr. rer. nat. Gunther Notni
Technische Universität Ilmenau
Fakultät für Maschinenbau
Fachgebiet Qualitätssicherung und Industrielle Bildverarbeitung
PF 10 05 65
98684 Ilmenau
Telefon: 03677 / 69 3820
E-Mail: gunther.notni[at]tu-ilmenau.de
https://www.tu-ilmenau.de/qualimess/

Nähere Informationen zum vorangegangenen InnoProfile-Projekt QUALIMESS finden Sie hier.