Artifizielle Immunreaktionen - Potsdam

Die InnoProfile-Initiative "Antikörper-Technologien" (2007-2012) will ihr regionales Innovationsprofil mit dem folgenden Vorhaben stärken und weiterentwickeln:

Kontakt

Prof. Dr. Katja Hanack
Universität Potsdam
Institut für Biochemie und Biologie
Stiftungsprofessur Immuntechnologie
Karl-Liebknecht-Straße 24-25
14476 Potsdam
Tel.: 0331 977-5348
Fax: 0331 977-5061
E-Mail: katja.hanack[at]uni-potsdam.de

Nähere Informationen zum vorangegangenen InnoProfile-Projekt "Antikörper-Technologien" finden Sie hier.

Zum Beitrag "Revolution im Labor" aus der Rubrik "Im Blickpunkt"