12 neue Innovationsforen

Mit dem Programm Innovationsforen fördert das Bundesforschungsministerium den Aufbau von Netzwerken aus Wirtschaft und Forschung. Zwölf weitere Initiativen aus den Neuen Ländern können nun für das Jahr 2016 einen Förderantrag stellen.

Die Innovationsforen sind der Startschuss für einen regionalen Innovationsprozess. Die Netzwerke sollen dabei ihr thematisches Profil schärfen, ihre Position im regionalen Wettbewerb bestimmen und tragfähige Kooperationen zwischen potenziellen Partnern auf- und ausbauen. In der aktuellen Förderrunde haben zwölf weitere Initiativen die Auswahlkriterien erfüllt und können einen Förderantrag zur Durchführung eines Innovationsforums stellen:

  • BFO – Bismut-Eisen-Oxid-Dünnfilme als Plattformtechnologie für ICT-Anwendungen – Leipzig
  • CURPAS – Zivile Nutzung unbemannter Flugsysteme – Cottbus-Senftenberg
  • INMOS – Intelligente maritime Inspektion- und Monitoringsysteme – Rostock
  • InnoPressTech – Kommunikationsplattform für innovative Anwendungen der Presshärtetechnologie – Chemnitz
  • KompaTech – Kompartimentierte Biotechnologie – Ilmenau
  • LTV – Aufbau eines Innovationslabors für innovative Interaktions- und Visualisierungslösungen im Bereich neuartiger Ein- und Ausgabegeräte im Unternehmens- und Betriebsumfeld – Dresden
  • MultiForm – Werkzeugsystem-Plattform für Faserverbund-Mischbauweisen – Dresden
  • PATHE – Passive Thermografie als zerstörungsfreies Prüfverfahren für thermisch gefügte Bauteile – Halle
  • Power to Heat – Nutzung von EE-Überschussstrom durch Anwendung und Speicherung als Elektrowärme – Cottbus-Senftenberg
  • SmartDiamonds – Aufbau eines regionalen Netzwerkes für Innovationen in der Mikrosystemtechnik durch den Einsatz neuartiger Diamantschichten – Erfurt
  • SpreuStroh – Entwicklung von Nutzungspfaden für die landwirtschaftliche Biomasse SpreuStroh als neues Produkt der Druschfruchternte und Initiierung einer Wertschöpfungskette – Doberschau-Gaußig
  • THERMOLYPHOS – Thermolyse und Phosphorrückgewinnung – Neue Wege bei der Klärschlammverwertung – Halle

Nähere Informationen zum Förderprogramm Innovationsforen finden Sie hier. Hier stellen wir Ihnen Informationen über die bisher geförderten Initiativen zur Verfügung.