Die Idee

Mit Unternehmen Region investiert das Bundesforschungsministerium in unternehmerisch handelnde Innovationsbündnisse und Regionen.

Region und Innovation

Regionen, die Innovationen hervorbringen, sind erfolgreicher. Denn wo Innovationen entstehen, steigen Wirtschaftskraft und Wettbewerbsfähigkeit, und es entstehen neue Arbeitsplätze. Aufgrund struktureller Schwächen tut sich der Osten Deutschlands hier immer noch schwerer als der Westen. Doch gerade die vielen kleinen und mittleren Unternehmen in Ostdeutschland können im harten Wettbewerb nur überleben, wenn sie ihre Innovationsfähigkeit stärken. Deshalb verfolgen sämtliche Unternehmen-Region-Programme ein übergeordnetes Ziel: mehr Innovationen in den Regionen zu ermöglichen.

Doch wie und wo entstehen Innovationen? Unternehmen Region basiert auf einer klaren Erkenntnis: Innovationen entfalten sich dort, wo verschiedenste Partner aus Wirtschaft, Wissenschaft und Bildung aufeinandertreffen und sich zu einem Bündnis zusammenschließen.

Dabei hängen Region und Innovation wechselseitig voneinander ab. Denn so, wie Regionen auf die Wirkung der Innovationen angewiesen sind, so ermöglicht umgekehrt die Region oft erst die Innovation: Hier sind die Wege kurz, man spricht dieselbe Sprache und stützt sich auf gemeinsame Traditionen – gerade auch in technologischer Hinsicht. Eines aber ist besonders wichtig: Die Akteure aus den ansässigen Unternehmen, Hochschulen und Forschungseinrichtungen sowie die Vertreter aus Verwaltung und Gesellschaft wissen am besten um die Stärken ihres Standorts. Deshalb bestimmen sie selbst den inhaltlichen Schwerpunkt ihrer Bündnisse, das künftige Gesicht ihrer Region – und legen so die Basis für langfristig erfolgreiche regionale Cluster.

Unternehmerisch handeln

Der Name der Initiative ist Programm: Unternehmen Region steht nicht nur für eine an Regionen orientierte, sondern genauso für eine unternehmerisch ausgerichtete Förderpolitik des BMBF. Marktanalyse, Kundenbedürfnisse, Wettbewerb – diese und weitere aus der Unternehmensführung bekannte Begriffe überträgt Unternehmen Region auf die Innovationsförderung. Herzstück jeder regionalen Initiative ist eine klare Innovationsstrategie. Sie ist von Anfang an auf die Verwertung der neu entwickelten Produkte, Verfahren und Dienstleistungen ausgerichtet. Die Fördergelder sind deshalb bewusst kein Ausgleich für schlechtere Rahmenbedingungen, sondern Investitionen in aussichtsreiche, unternehmerisch handelnde Initiativen und Regionen.