Endspurt für WIR!-Bewerber

Noch bis zum 31. Oktober können Bewerber ihre Skizze für das Förderprogramm „WIR! – Wandel durch Innovation in der Region“ einreichen. Für alle Interessierten hat das Bundesforschungsministerium umfassende Informationen zusammengestellt.

Der Stichtag rückt näher. Bis zum 31.Oktober 2017 können Bündnisse ihre Skizzen in elektronischer Form beim Projektträger Jülich einreichen (PtJ-WIR[at]fz-juelich.de). Damit die Skizze Bestandskraft erlangt, muss sie zusätzlich innerhalb einer Woche unterschrieben in Papierform (sechsfache Ausfertigung, davon ein ungebundenes, kopierfähiges Exemplar) beim Projektträger Jülich –Außenstelle Berlin eingehen. Die Anschrift lautet:

Projektträger Jülich
Forschungszentrum Jülich GmbH
Geschäftsbereich GTI
Zimmerstr. 26-27
10969 Berlin

Alle Informationen auf einen Blick

Sich formierenden Bündnisse macht das Bundesforschungsministerium unter www.unternehmen-region.de/WIR ein umfassendes Informationsangebot. Interessenten finden dort unter anderem:

  • den Zugang zum virtuellen Marktplatz. Mit diesem interaktiven Portal unterstützt das Ministerium Bündnisse bei der Partnerfindung.
  • Fragen und Antworten aus dem WIR!-Live-Chat vom 13. September 2017
  • Weitere Fragen und Antworten (FAQs)
  • Die Programmbroschüre
  • Die Förderrichtlinie
  • Das Video „WIR! – Ziele, Adressaten und Auswahlverfahren“