06. Februar 2014

Die Nanodetektive

Lebensmittelskandale sind in Deutschland keine Seltenheit. Immer wieder werden verbotene Substanzen in Nahrungsmitteln entdeckt: künstliche Farbstoffe, Antibiotika und sogar giftige Stoffe. Die Wissenschaftler von der Jenaer Biochip Initiative 2.0 und QuantiSERS entwickeln neue Analysemethoden, um Verbrauchern mehr Sicherheit zu bieten.

Suche