Suche

13. September 2012

World-Sepsis-Day 2012

In Deutschland erkranken jährlich rund 150.000 Menschen jeden Alters an der Sepsis, ungefähr 60.000 Patienten sterben. Damit ist Sepsis die dritthäufigste Todesursache hierzulande, auf Intensivstationen sogar die häufigste. Die direkten Kosten der Krankheit belaufen sich mit 1,7 Milliarden Euro jährlich auf rund ein Drittel des gesamten intensivmedizinischen Budgets, die indirekten Folgekosten durch Arbeitsausfälle, vorzeitige Verrentung o.ä. sind noch um ein Vielfaches höher.