Um welche Themen geht es auf dieser Internetseite?

Unternehmen Region ist der Name
von einer Förder-Initiative.

Eine Initiative ist eine Aktion,
mit der man etwas in Gang bringen will.
Man kann auch sagen,
dass eine Initiative der erste Schritt ist,
wenn man etwas erreichen will.
Initiative spricht man so aus: Iniziative.

Fördern bedeutet unterstützen.
Das heißt:
Eine Förder-Initiative ist eine Aktion,
die etwas unterstützt.
Zum Beispiel mit Geld.

Bei der Förder-Initiative Unternehmen Region
geht es um ost-deutsche Bundesländer.
Die ost-deutschen Bundesländer
liegen im Osten von Deutschland.
Diese Bundesländer gehören dazu:

  • Berlin,
  • Brandenburg,
  • Mecklenburg-Vorpommern,
  • Sachsen,
  • Sachsen-Anhalt
  • und Thüringen.

Es gibt Regionen in Deutschland,
denen es wirtschaftlich nicht so gut geht.
Das heißt:
Diese Regionen haben wenig Firmen,
die neue Dinge erfinden.
Und deshalb gibt es dort oft viele Personen,
die arbeitslos sind.
Oder es gibt viele Personen,
die nur wenig Geld verdienen.

Manchmal ziehen die Menschen auch woanders hin.
Deshalb leben in vielen Dörfern und Städten
nicht mehr so viele Menschen.

Das möchte die Initiative ändern.
Deshalb unterstützt die Initiative diese Regionen.
Damit will man erreichen,
dass die Firmen in diesen Regionen mehr neue Dinge erfinden.
Dann gibt es mehr Menschen,
die dort arbeiten und gut leben können.

Mit der Förder-Initiative will das BMBF
Innovationen in ost-deutschen Bundesländern unterstützen.

Innovationen sind neue Ideen und Erfindungen.
Das sind Produkte oder Dinge,
mit denen man:

  • etwas verändert,
  • etwas moderner macht
  • oder etwas neu macht.

Zum Beispiel war das Handy eine Innovation.
Es wurde neu erfunden.
Und es wird immer verändert und moderner gemacht.

Innovationen sind sehr wichtig.
Zum Beispiel:
Durch Innovationen entstehen neue Arbeits-Plätze.
Durch Innovationen geht es den Menschen in Deutschland gut.

Die Förder-Initiative Unternehmen Region hat eine Idee,
wie man die ost-deutschen Bundesländer unterstützen kann.
Innovationen entstehen,
wenn verschiedene Partnerinnen und Partner zusammen arbeiten.
Das BMBF möchte,
dass diese Partnerinnen und Partner zusammen arbeiten:

  • Firmen,
  • Hochschulen
  • und Forschungs-Einrichtungen.

Diese Partnerinnen und Partner
schließen sich zu einem Bündnis zusammen.

Hochschulen sind zum Beispiel Universitäten.
Forschungs-Einrichtungen sind Organisationen,
die zu bestimmten Themen forschen.
Zum Beispiel ist das Robert Koch-Institut
eine Forschungs-Einrichtung.

Die Partnerinnen und Partner
machen zusammen einen Plan.
Das Ziel ist es,
dass ihre Innovationen später erfolgreich sind.

Die Initiative Unternehmen Region
unterstützt verschiedene Bereiche.
Zum Beispiel:

  • Ernährung,
  • Medizin,
  • Technik
  • und vieles mehr.

Das BMBF bestimmt nicht die Themen.
Es unterstützt die Firmen, Hochschulen und Forschungs-Einrichtungen.
Die Firmen, Hochschulen
und Forschungs-Einrichtungen bestimmen die Themen selber.
Sie wissen nämlich,
worin sie gut sind.

  • Durch die Initiative Unternehmen Region möchte man,
    dass junge Fachkräfte nach Ost-Deutschland kommen.
  • Und man möchte,
    dass Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler
    nach Ost-Deutschland kommen.
  • Und man möchte auch,
    dass sie dort lange bleiben.
  • Man möchte mit der Initiative Unternehmen Region
    auch neue Firmen gründen.

Es gibt auch andere Initiativen,
die ost-deutsche Bundesländer unterstützen.
Und es gibt auch Initiativen,
die für ganz Deutschland sind.

Seit 2016 gibt es zum Beispiel eine neue Initiative.
Das Vorbild ist die Initiative Unternehmen Region.
Hier möchte man nicht nur ost-deutsche Bundesländer unterstützen.
Mit dieser Initiative möchte man verschiedene Regionen
in ganz Deutschland unterstützen.

Die Bündnisse werden regelmäßig bewertet.
Das heißt:
Eine Gutachterin oder ein Gutachter
schaut sich die Bündnisse genau an.
Sie schauen,
was gut ist.
Und sie schauen,
was man verbessern kann.

Auf unserer Internetseite finden Sie alle Informationen
über die Initiative Unternehmen Region.